Für die praktische Erprobung aller Rezepturen in Bezug auf Pelletzusammensetzung, Abbrandverhalten und Rauchgasanalyse nutzen wir das Global Pellet Center der PUSCH AG.

An aktuell vier verschiedenen Prüfplätzen sind Kessel unterschiedlicher Hersteller in verschiedenen Leistungsklassen installiert. Der Prüfstand bietet die Möglichkeit, identische Brennstoffe an unterschiedlichen Kesseltechniken zu testen und die Ergebnisse auszuwerten.

Für die Rauchgasanalyse wurde eine Messtechnik installiert, die insgesamt elf Parameter im Rauchgas auswertet. Ergebnisse von Langzeittests werden elektronisch gespeichert.

Neben der eigentlichen Kesseltechnik untersucht das Global Pellet Center weitere Kriterien, die bei der Verbrennung eine Rolle spielen: So werden Schornstein- und Filtersysteme namhafter Hersteller getestet, die durch die Pusch AG mit geeigneter Kesseltechnik kombiniert, angeboten und installiert werden.

Die Pusch AG ist einer Zusammenarbeit des Global Pellet Center mit Herstellern aus den Bereichen Kesseltechnik, Filtertechnik, Schornsteinsysteme und weiterer Peripherie jederzeit aufgeschlossen. Ebenso besteht Interesse an Kooperationen mit Hochschulen, Universitäten und Instituten, die sich mit Biomasse-Verbrennung beschäftigen.

Sprechen Sie uns an oder nutzen Sie unsere Callback-Funktion!

Weitere Informationen über das Global Pellet Center erhalten Sie auf der eigenen Webseite des Centers unter www.global-pellet-center.de.

Keine News in dieser Ansicht.